Wednesday, October 12, 2011

Produkttest: Fotogravur-Schlüsselanhänger [Fotogravur-Shop]

Fotogeschenke sind in - an dieser Tatsache gibt es nichts zu rütteln. Möchte ich auch nicht, weil ich diesen Trend als absolut modern und kreativ empfinde.
Es gibt nichts persönlicheres, als einen Schnappschuss, einen schönen Moment aus dem eigenen Leben, auf diese Art zu verewigen. Wenn dies dann noch qualitativ hochwertig und in ansprechender Form geschieht, bin ich rundherum zufrieden.

In diesem Sinne möchte ich euch heute Photograver, den Spezialisten für Gravuren vom Foto, vorstellen. In den unendlichen Weiten des WWW ist er als Fotogravur Shop zu finden.


Die Idee, die sich hinter diesem Namen verbirgt, ist sehr exklusiv und kann euch geschickt weiterhelfen, falls ihr mal wieder am Grübeln seid, was ihr euren Liebsten (die doch schon alles haben) schenken könntet.

Photograver - Das Sortiment
Es geht darum, elegante Edelstahlartikel, wie Schlüsselanhänger, mit vorgegebenen Motiven oder sogar einem eigenen Foto aus der privaten Bildersammlung, und eventuell einer Widmung zu gravieren, um auf diese Weise originelle und gleichzeitig edle Präsente zu gestalten.

Mögliche Trägerprodukte:
- Schlüsselanhänger
- Ringe
- Zippos
- Halsketten
- Armbänder
- Zigarettenetuis
- Kugelschreiber
- Schmuckanhänger

Bei gewissen Artikeln versteht es sich von selbst, dass nicht alle Gravuren möglich sein werden - auf einen Kugelschreiber passt nun mal kein Familienfoto von der letzten Weihnachtsfeier, wie man es auch dreht und wendet.

Dafür habt ihr aber die Möglichkeit, passend zum Präsent eine stilvolle Geschenkverpackung direkt mitzubestellen; sei es ein weicher Samtbeutel für die feingliedrige Halskette oder eine robuste und dennoch elegante Geschenkebox mit Schleife für das exklusive Feuerzeug.
Diese Verpackungen pendeln preislich zwischen 1,70€ (Samtbeutel) und 3,10€ (für die größte Geschenkschachtel) und bewegen sich damit in dem Rahmen, den ich für absolut angemessen halte, wenn es darum geht, dass jemand anders mir das mühevolle Verpacken in eine ansprechende Hülle abnimmt.

Photograver - Die Gravuren
Bei den Gravuren könnt ihr euch entscheiden, ob ihr lieber ein eigenes Foto oder eines der vorgegebenen Motive nutzen wollt.

Solltet ihr euch für die sehr persönliche Variante entscheiden, müsst ihr einige Kleinigkeiten beachten, um bestmögliche Resultate zu erzielen:
Zuerst einmal wird der gewünschte Artikel bestellt - daher wundert euch nicht, dass es nirgends die Möglichkeit gibt, noch während der Bestellung ein Foto hochzuladen. Diesen Schritt übernehmt ihr später, indem ihr nach dem Kauf das Foto per Mail oder auf postalischem Weg zum Shop schickt - macht euch aber keine Gedanken, ihr werdet eine e-Mail erhalten, die euch diesen Schritt weiter erklärt.
Falls ihr eine Datei vom eigenen PC nutzt, achtet bitte darauf, dass die erlaubten Formate .jpg, .png, .tif und .bmp sind.
Wichtig: für ein optimales Ergebnis sollte ein Foto gewählt werden, dessen Motiv sich in einem starken Kontrast zum Hintergrund befindet und sich dadurch abhebt.

Als Beispiel dient dieses Bild meiner Tochter vor einer unserer weißen Wohnzimmerwände - ihr gesamter Köper hebt sich stark vom Hintergrund ab und wird bei einer Gravur ein gutes Ergebnis erzielen.

Desweiteren empfiehlt Photograver, eine Mindestauflösung von 300dpi zu gewährleisten und das Foto nicht eigenhändig zu stark zu verkleinern, da dies die Spezialisten selber übernehmen werden.

Solltet ihr ein vorgefertigtes Motiv bevorzugen, gibt es eine breite Palette an möglichen Gravuren, die sich wie folgt in Kategorien einteilen lassen:
- Fahrzeuge
- Tiere
- chinesische Tattoos
- Berufe
- Sport
- Liebe
- Glücksbringer
- Sternzeichen
- magische Symbole
- Musik
- Fun
- Trolle & Elfen
- Länder

Da dürfte sich wirklich für jeden noch so ausgefallenen Geschmack das Passende finden lassen!

Photograver - Die Bloggeraktion
Am 29.09. habe ich die Bloggeraktion von Photograver schon einmal vorgestellt und möchte mich hier einfach nur dem Ergebnis widmen.
Ich bekam sehr flott nach meiner Bewerbungsmail die Bestätigung, dass mein Blog an der Aktion teilnehmen dürfe und somit sendete ich den Zuständigen mein ausgewähltes Foto und meine Wunschsignatur zu.
(Das verwendete Bild ist das oben Gezeigte von meiner Tochter.)

Und obwohl im Aktionstext um Geduld gebeten wurde, bekam ich meinen Schlüsselanhänger wirklich flott zugeschickt (dass ich mir nach Erhalt der Ware noch Zeit zum Testen nehme, bevor ich berichte, versteht sich ja von selber).

Das Produkt kam gut verpackt hier an und wies keinerlei Macken, Kratzer oder sonstige Makel auf.
Es war in einer einfachen, dennoch eleganten, kleinen Schachtel verpackt und extra noch einmal in Papier eingeschlagen, so dass tatsächlich nichts daran hätte beschädigt sein können.

Eckdaten des Anhängers:
- runder Korpus, mit Schlüsselring
- Ronde ca. 35 mm Ø x 4 mm Tiefe - (Höhe einschl. Schlüsselring ca. 74 mm)
- Gravierfläche ca. 24 mm Ø
- Material: Metall - silberglänzend
- Preis: 18,90€
. vorne: Foto, hinten: Text (max. 3 Zeilen á max. 10 Zeichen)

Und hier ist das gute Stück, Frontansicht & Rückseite:
Ich bin positiv überrascht, wie gut und detailliert das Foto übernommen werden konnte! Da ich keine Profifotografin bin, kommt der Anhänger leider nicht so schick rüber, wie er in der Realität tatsächlich ist.
Aber man bekommt schon eine gute Vorstellung davon, was man für den Preis geboten bekommt, wenn man sich an die Vorgaben des Herstellers hält.
Hier nochmal ein Vergleich:
Wusstet ihr übrigens, dass euch insgesamt 35 Schriftarten für die Rückseite zur Verfügung stehen? Wem die verwendete Schrift also zu wenig kreativ oder elegant ist, kann sich einmal die Liste der Schriftarten ansehen und entscheiden, welche besser zu ihm/ihr passt.

Photograver - mein Fazit
18,90€ für einen Schlüsselanhänger mag manchen vielleicht teuer vorkommen (obwohl dort die Versandkosten bereits inklusive sind!) - doch ich sage:
Man bekommt für diesen Preis ein exklusives Produkt aus hochwertigem Material, mit einer persönlichen Gravur veredelt, so dass der Artikel zu einem Unikat wird.
Als Geschenk, welches für viel Aufsehen und Freude sorgen wird, halte ich diesen Preis somit für absolut angemessen.
Man kauft dies schließlich nicht alle Tage - und der Beschenkte ist dann der einzige Mensch auf der ganzen Welt mit genau diesem Schlüsselanhänger, allein dieser Gedanke macht das Präsent zu etwas ganz Besonderem.
Von daher gibt es von mir ein klares: Daumen hoch, der Anhänger ist seinen Preis wert.

1 comments:

  1. dein Anhänger ist auch total schön geworden!

    ReplyDelete

 

Cookienelle Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang

Blogger Templates