Thursday, October 21, 2010

Schokomuffins mit Innenleben und Peanutbutterfrosting

Wheeez, so eine lange Überschrift und doch nur ganz gewöhnliche Muffins. Mit einer klebrig-süßen Überraschung innen drin. Und viel süß obendrauf. Feucht, nicht trocken. Schokoladig. Will jetzt einen davon haben, aber sie sind alle ;_;

Das Originalrezept gibt es hier zu bestaunen - lustig, wie ich bin, habe ich natürlich meine eigene Note eingebracht ^_^



Zutaten:
- ein Ei
- 100g Frischkäse
- 50ml Öl
- ein Becher (150g) Naturjoghurt oder etwas Milch
- 250g Mehl
- ein TL Natron
- ein TL Backpulver
- Vanille
- 125g Zucker
- eine Packung Chocochips
- 3 EL Kakaopulver, ungesüßt
- eine Schachtel Toffifee
- 12 Caramelts

Zubereitung:
Ei, Frischkäse und Öl werden in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verrührt. Der Joghurt/die Milch kommen später zum Einsatz.

Die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Vanille, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Chocochips) werden in einer anderen Schüssel grob vermengt.



Die Frischkäsemasse wird nun grob unter die Mehlmischung gehoben und mit Joghurt oder Milch so weit befeuchtet, bis ein leicht kumpiger Teig entsteht.
Keinesfalls mit dem Handrührgerät mixen und vor allen Dingen nicht zu lange. Nur, bis alles Zutaten gut feucht sind.



Backofen auf 150° (Umluft) vorheizen und ein Muffinblech (12er) vorbereiten (entweder fetten und mehlen oder mit Papierförmchen).



Einen Esslöffel Teig in die Förmchen füllen und in jeden Muffin ein Toffifee drücken. 
Auf das Bonbon kommt noch ein Caramelt und dann kann der Muffin mit einem weiteren Esslöffel Teig bedeckt werden.


Für 15-20 Minuten im Ofen lassen, bis die Muffins schön aufgegangen sind und ein Holzstäbchen (fast) sauber aus dem Teig kommt (fast, weil wenn man das Innenleben trifft, bleibt halt trotzdem was Kleben).

Die Muffins noch für 5 Minuten bei geschlossener Tür im Ofen lassen und erst dann herausholen und vollständig abkühlen lassen, bis man sie aus den Formen entfernt und auf ein Holzbrett (z.B.) stellt.


Jetzt kann man das Frosting vorbereiten.

Zutaten:
- 75g Frischkäse
- 250g Puderzucker
- 2 Esslöffel Erdnussbutter

Zubereitung:
Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen so lange verrühren, bis eine geschmeidige Creme entstanden ist.
Mit einem Pinsel auf die Muffins auftragen und evtl. noch nach Belieben dekorieren.



0 comments:

Post a Comment

 

Cookienelle Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang

Blogger Templates